Ausstellungen

Jakob Strasser. Erlebnisse in der Kunst

Kurbrunnenanlage

 

Die Ausstellung "Erlebnisse in der Kunst" zeigt das Werk des Rheinfelder Künstlers Jakob Strasser. Der Maler hat das Kulturleben der Kleinstadt massgelblich geprägt und so zeichnet sich sein Schaffen durch eine beeindruckende dokumentarische Qualität aus. Künstlerisch ist das Werk von Strasser stark vom Expressionismus und der Basler Künstlerszene der 1920er-Jahre beeinflusst.

Mit der Ausstellung im Rheinfelder Kurbrunnen schliesst der Verein Jakob Strasser Kunstmaler das umfangreiche Engagement zur Dokumentation des Nachlasses des Künstlers ab. Seit der von Heiny Widmer kuratierten posthumen Retrospektive vor 37 Jahren im Aargauer Kunsthaus – 1981 – ist dies die erste grosse Ausstellung zum Wirken des Künstlers. Seiner Bedeutung für die Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts soll mit dieser Präsentation Anerkennung gezollt werden.

 

Durch die Ausstellung führt ab Eröffnungstag der Ausstellung mit ergänzenden Informationen und Dokumenten zum Werk des Künstlers die Webseite: www.erlebnisseinderkunst.ch

 

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag 9 bis 12:00 Uhr

Freitag 14 bis 20 Uhr

Samstag und Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr