Ausstellungen

kunst lokal rheinfelden 2018

Kurbrunnenanlage Rheinfelden, Habich-Dietschy Strasse 14


Let’s TALK about Art – Sprechen wir über Kunst


Denn die diesjährige Ausgabe des kunst lokal Rheinfelden wirft Fragen auf, findet Antworten auf ganz andere und gibt den Besucherinnen und Besuchern viel zu besprechen. Themen gibt es genügend, und spannend sind sie alle.
Darum haben wir dieses Mal die TALKs, unsere Künstlergespräche, zu einem noch zentraleren Bestandteil gemacht. Erstmals sind sie thematisch und beschäftigen sich vordergründig mit dem Entstehungsprozess der Arbeiten in der Ausstellung. Hintergründig sagen diese Techniken jedoch noch so viel mehr über die Kunstwerke aus. Denn, um mit Marshall McLuhan zu sprechen, es kann ja gerade das Medium auch die Botschaft eines Werkes sein. Es wird also interessant sein zu erfahren, warum gewisse Arbeiten digital entstanden sind, andere von Hand geformt wurden oder wie ein Musikstück komponiert und was die gegenständliche Malerei der Betrachterin, dem Betrachter mitgeben will.
Auch dieses Jahr haben wir wieder Werke, die sich mit dem Ausstellungsort auseinandersetzen, mit Rheinfelden, dem Kurbrunnen, seiner Geschichte und seiner Nähe zum Wasser. So zum Beispiel die Rauminstallation in der Trinkhalle, welche die Trinkkur mit ihren Trinkbrunnen wieder auferstehen lässt, dies aber gleichzeitig mit einer Expedition an den Nullpunkt der Erde und daraus resultierend der Frage nach der eigenen Position zu verbinden weiss.
Neben dem Ort werden auch die Technik und der technische Fortschritt thematisiert und es finden in diesem Jahr wichtige gesellschaftliche und, erstmals vielleicht, politische Themen Eingang. Fragen zu Identität und Verortung, zur Gesellschaft und ihrer Verantwortung, zum Menschen im Angesicht des technischen Fortschrittes stehen also im Raum und laden zu angeregten Diskussionen ein. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil des diesjährigen kunst lokal Rheinfelden.

 

Dieses Jahr mit dabei: Doris Becker (Plastik), Renate Brutschin (Malerei), Bettina Costa (digitale Collage), Esther Dietwiler (Keramik), Beate Fahrnländer (Malerei), FallerMiethStüssiWeck (Rauminstallation Trinkhalle), Dora Freiermuth (Objekte), Lisa Greber (Installation), Doris Horvath (Malerei), Gerit Koglin (Installation), Dieter Korb (Malerei), MaTabu (Video-Stills), Beat Mazzotti (Skulptur), Tyrone Richards (Malerei), Edi Strub (Fotografie), Michael Thümmrich (Malerei), Ulrich Wössner (Objekte).

 

Öffnungszeiten: Do/Fr 16 bis 20 Uhr

Sa/So 11 bis 17 Uhr

 

Rahmenprogramm:

Vernissage: Freitag, 9.11.2018, 18 Uhr

Öffentliche Führung: Samstag, 10.11.2018, 15 Uhr

Vortrag "Gegen Null - Expedition zum Nullpunkt der Erde" von FMSW, Sa. 10.11.2018, 16 Uhr

Talk 1. Gegenständlich: Donnerstag, 15.11.2018, 19 Uhr

Talk 2. Komponiert: Freitag, 16.11.2018, 19 Uhr

Talk 3. Digital: Donnerstag, 22.11.2018, 19 Uhr

Talk 4. Geformt: Freitag, 23.11.2018, 19 UhrFinissage: Sonntag, 25.11.2018, 16 Uhr

kunst lokal rheinfelden 2018

Ausstellungsflyer