Ausstellungen

Untitled 2020 - Kunst stellt aus

Kulturtreffpunkt, Theodorshofweg 22

 

15 Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Kunstwerke. Sie unterstützen dabei die Stiftung „burundikids schweiz“, die mit dem Erlös ein Spital in Afrika mitfinanziert. Die Ausstellung findet in den ehemaligen Kellergängen der Chiarello AG in Rheinfelden statt.

Seit 2018 organisieren die Künstlerin Antonia Josefa Latscha und der Fotograf Markus Raub unter dem Label kulturtreffpunkt.ch einmal im Jahr die Kunstausstellung „Untitled“. Die Ausstellungen haben immer einen Benefizgedanken. Gelder einer permanenten Spendenkasse sowie 20% aus dem Verkauf der Kunstobjekte fliessen direkt in das Spital in Burundi, welches die Stiftung gebaut hat und weiter unterstützt.

Dieses Jahr konnte wieder eine spannende Mischung an verschiedenen Stilen gefunden werden. Die Kunstschaffenden sind Bruno Bachmann, Irene Merz, Judith Mundwiler, Thomas Ruepp, Christa Haack, Esther Tschudin, Peter Loretan, Antonie Josefa Latscha, Martin Metzger, Zoja Brülisauer, Judith Huggler, Simone Thiele, Vero Schmid, Ursula Glatz und aus Burundi Dani Kasembe.

Vernissage mit Apéro
17/01/2020 Freitag
Eintritt ab 17:30 Uhr und offizielle Eröffnung
um 18 Uhr mit Weindegustation mit dem
regionalen Produzenten Jeck Weine aus
Zeiningen (www.jeck-weine.ch)

18/01/2020 Samstag
15 bis 20 Uhr
Ausstellung

19/01/2020 Sonntag
13 bis 18 Uhr
Ausstellung mit Fotoecke - Dein kostenloses und
gedrucktes Portraitfoto von www.markusraub.ch

25/01/2020 Samstag
15 bis 20 Uhr
Ausstellung

26/01/2020 Sonntag
13 bis 18 Uhr
Ausstellung