Ausstellungen

Margita Thurnheer – Christine Götti

Margita Thurnheer – Keramik
Seit vielen Jahren arbeite ich intensiv mit Ton. Es ist das Material, mit dem ich mich künstlerisch ausdrücken kann, das mich immer wieder fordert. Meine Arbeiten sollen in Form, Oberflächengestaltung und Glasur überzeugen – eine ausgewogene Einheit bilden. Es sind klare Formen, auf das Wesentliche reduziert. Die Objekte dem Feuer übergeben und aus dem Feuer nehmen bedeutet Anspannung und ist immer Überraschung pur. Das Ergebnis ist ein Unikat, archaisch und immer mit Spuren des Feuers.

Kontakt: mt.keramik@bluewin.ch | mt-keramik.com

 

Christine Götti
Objekte, Landschaften, Geräusche oder zufällige Konstellationen von Farben und Formen – meist aus der Natur – wecken mein Interesse. In einer ersten Phase wird ein Objekt durch Skizzieren und Fotografieren erfasst und dann schrittweise abstrahiert. Ich arbeite mit Acrylfarbe, oft mit dem Spachtel. Nicht immer bleibt es beim reinen Farbauftrag. Gerne integriere ich auch kleine Fundstücke in meine Werke, sodass neue Einheiten und überraschende Harmonien entstehen. Das ursprüngliche Motiv scheint manchmal nur noch als Ahnung auf.

Kontakt: christine.goetti@sunrise.ch | christine-goetti.ch

 

Begegnung mit den Künstlerinnen:

Donnerstag, 6. Februar 2020, 17.30–19.30 Uhr, Hotel EDEN im Park, inkl. Apéro


Die Ausstellung kann zu den Restaurant-Öffnungszeiten besucht werden

 

Informationen