Montag, 21. Januar 2013 / Jazz-Konzert

Martin Lechner Sextett

20.15 Uhr, Schützen Kulturkeller

 

Martin Lechner hat das überragende Talent einer grossen Stimme als Geschenk erhalten und geht damit so souverän und vergnügt um, als wenn er sein Leben lang nichts anderes gemacht hätte – frisch, bescheiden und unbedarft. Seine sympathisch lockere Art lässt die Musik auf eine beseelte Weise atmen, die an Nat King Cole, Frank Sinatra oder Marvin Gaye erinnert. Das Timbre seiner Stimme, seine Phrasierung und Interpretationskraft sind so beeindruckend, dass man auf die Konzerte, sowie auf seine CD mehr als gespannt sein kann. Mit seiner grossartigen Stimme und der treffenden Phrasierung schlägt er eine Brücke zwischen Jazz und Soul. Begleitet wird er von einer hochkarätigen Band, bestehend aus Grössen der Schweizer Jazzszene.


Martin Lechner voc, Dave Feusi sax, Oliver Keller g, Roland Köppel p, Patrick Sommer b,  Andy Schnyder dr
 

Eintritt Fr. 40.-

 

Weitere Informationen: www.jazzclubq4.ch