Mittwoch, 20. März 2013 / Kindertheater

Balduin der Pinguin

15 Uhr, Kapuzinerkirche

 

Balduin der Pinguin

 

Im Zoo von Buxtehude geht´s rund. Balduin der Pinguin weigert sich den Kindern seine berühmten Kunststücke vorzuführen. Dafür singt er Tag und Nacht Balzlieder und geht den anderen Zoobewohnern ziemlich auf die Nerven. Balduin träumt nämlich davon zum Südpol auszuwandern, dort ein Weibchen zu finden und Papa zu werden. Die anderen Tiere halten ihn für verrückt, aber er läßt sich durch nichts von seinen Plänen abbringen.
Doch bis zum Südpol ist es noch eine weite Reise und es ist auch gar nicht so einfach bei eisiger Kälte und mit knurrendem Magen an seinem Traum festzuhalten...
In diesem Stück tritt die Figurenspielerin Susanne End als Zoowärterin Christine Spröckenhövl auf. Mit einfachsten Mitteln, die sich auch in jedem Kinderzimmer finden, führt sie die kleinen und großen Zuschauer vom Buxtehuder Zoo bis zum Südpol. Dabei werden heißgeliebte Stofftiere zu Zoobewohnern und ein Stapel Holzkisten verwandelt sich vor den Augen der Kinder zu immer neuen Bühnenbildern.
 

Eintritt: CHF 6.-

 

Weitere Informationen: http://www.schjkk.ch

Balduin der Pinguin