Montag, 10. Juni 2013 / Lesung

Kulturbrücke mit Thilo Krause

19 Uhr, Stadtbibliothek Rheinfelden CH (Rindergasse 6)

 

Kulturbrücke mit Thilo Krause

 

Die Kulturbrücke Rheinfelden mit deutschsprachigen Werken von Migrantinnen und Migranten der Schweiz lädt ein zu einem weiteren interessanten Abend. Diesmal wird Thilo Krause unser Gast sein. Er wird lesen und steht anschliessend für ein Gespräch bei einem Glas Wein oder Saft zur Verfügung.

 

1977 in Dresden geboren, hat er in Zürich promoviert und forscht an der ETH im Bereich der intelligenten Energienetze.
2012 wurde ihm für seinen Debütband „Und das ist alles genug“ der Eidgenössische Literaturpreis verliehen. Im Jurybericht heisst es: „ Einfache Worte, rhythmisch bewegt, vergegenwärtigen (…) Zwischentöne aus dem häuslichen und familiären Alltag, aus städtischen und ländlichen Räumen, aus der belebten und unbelebten Natur. Scharf gefasste, leuchtkräftige Details aus der Gegenwart und Vergangenheit der Herkunftsregion des Autors eröffnen länder- und epochenübergreifende Perspektiven.“


Die Bibliothek sorgt für den Apéro. Herzlich willkommen!


Runder Tisch Migration Rheinfelden in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Rheinfelden CH (bibliothek.rhf@bluewin.ch, Tel. 061 831 24 60)