Sonntag, 25. August 2013 / Strassentheater Festival

Br├╝ckensensationen

In diesem Jahr sind wir zum zweiten Mal beim grenzüberschreitenden Strassentheater Festival "Brückensensationen" dabei. Wir behaupten, die schönste Openair Bühne der Schweiz: vom Salmeggpark über Brücke und Inseli bis zur Kurbrunnenanlage. Zirkus

 

FahrAway Zirkusspektakel (Vorstellung 17 Uhr)


In “RadAu” von FahrAwaY wird das Publikum in eine etwas sonderbare Welt voller Räder und Speichen, Felgen und Schläuchen, Lenkstangen und Bremsklötze entführt. Es ist das seltsame Zuhause einer Hand voll skurriler Figuren. In Kisten und Wagen, auf Dächern und Türmen werden Pläne ausgeheckt, Träume geträumt und Entdeckungsreisen gestartet. Alles scheint seine Ordnung zu haben, doch was ist mit all den unerfüllten Träumen? Mit den Orten, die noch entdeckt werden wollen?
Die sechs Artisten und Musiker lassen Bilder und Geschichten mit Zirkus verschmelzen. Die Welt wird auf Händen erkundet, das Diabolospiel gehört zum Alltag und das Trapez bringt sie dem Traum vom Fliegen ein Stück näher. Nicht nur Akkordeon, Stimme und Gitarre, sondern auch Felgen, Speichen und Fahrradklingeln werden Töne entlockt, die dem Geschehen eine ganz besondere Stimmung geben.

 

Kunos Circus Theater (Vorstellung 15 Uhr)


Los KUNOS , eine Circus Familie auf der Bühne und im wirklichen Leben. Mama, Papa, Loulou (14), Mademoiselle Lala (10) und die Hunde Donna Camilla und Bongo Wolfgang von Castlehill. Inspiriert von der melancholischen Poesie der Circus Bilder von Pablo Picasso und Fellini's „La Strada“ entführen Los KUNOS ihre Zuschauer in eine längst vergangene Zeit, als die Circus Familien noch von Dorf zu Dorf zogen. Los KUNOS bieten ein Spektakel wie ein lauer Sommerabend ohne Netz und doppelten Boden dafür mit clownesken Einfällen, schweisstreibender Akrobatik und haarsträubender Musik.

FahrAway und Kunos Circus Theater