Samstag, 21. September 2013 / Ausstellung

Fritz Schaub - Fundamental

Ausstellung in der Johanniterkapelle

 

Fritz Schaub forscht behutsam den archaischen Spuren der Erde nach, trägt Schichten ab, baut Strukturen auf, macht sichtbar, was in der Erde verborgen liegt. Schaubs Arbeitsweise und seine Sicht auf das Thema Erde haben etwas Archäologisches. Schaub beschäftigt sich seit langem tiefgehend und grundlegend mit der Erde und meint damit nicht nur die Erdsubstanz mit der er arbeitet, sondern übergreifend auch die Geschichten unserer Erde und deren Zukunft. Interessant ist seine Vorwegnahme einer künftigen Archäologie in seinen Bildern.

 

Öffnungszeiten: 

Vom 22. August bis 22. September 2013

Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils von 14 bis 18 Uhr

Sonntag von 11 bis 18 Uhr

 

Weitere Informationen