Freitag, 08. November 2013 / Indischer Tanz

Kalasri - Moving Sculptures

20 Uhr, Musiksaal Kurbrunnen

 

Moving Sculptures

 

Ein packendes Zusammenspiel von Tanz, Musik und Schauspiel

 

Kalasri präsentiert zum Anlass des indischen Lichterfestes Diwali erstmalig die Tanz- und Musikproduktion Moving Sculptures. Die Tänzer D. Keshava, Anjali und Sumitra Keshava, begleitet von ihrem Musikensemble aus Indien, erwecken die faszinierenden Tempelskulpturen zum Leben.

 

Vor Jahrhunderten schmückten Bildhauer die indischen Tempel mit kunstvollen Skulpturen. Von Tempeltänzerinnen inspiriert, gestalteten die Künstler ihre faszinierenden Werke mit voller Hingabe und höchster Präzision. Welche Geschichten erzählen die in Stein gemeisselten Götter, Dämonen, Tänzer, Musiker und weiblichen Schönheiten?

 

Choreografie und Musikkomposition: Vidwan D. Keshava

 

Informationen: www.kalasri.com