Samstag, 18. Januar 2014 / Klassisches Konzert

Capriccio Barockorchester

19.30 Uhr, Reformierte Kirche Rheinfelden

 

bach italienisch

 

Miriam Feuersinger, Sopran

Alex Potter, Altus

 

Johann Sebastian Bach

"Tilge, Höchster, meine Sünden", Kantate für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo, BWV 1083 (nach "Stabat mater" von Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736))

 

Pietro Locatelli

Concerto grosso f-Moll op. 1/8

 

Die Vertonung der Sequenz "Stabat mater" des Neapolitaners Giovanni Battista Pergolesi wurde bald zu einem Welthit. Sie ist ein Schlüsselwerk an der Schwelle zur vollen Ausbildung des galanten Rokoko-Stils. Auch der Leipziger Thomaskantor Bach besorgte sich Noten davon und hat eine deutsche Neufassung des Textes mit gänzlich verändertem Inhalt für zwei Solisten und ein erweitertes Streicherensemble umgearbeitet. Ein interessantes Stilexperiment: ein populäres Stück eines populären Schöpfers im veränderten Klanggewand eines anderen, heute mindestens ebenso bekannten Komponisten.  

 

Tickets im Stadtbüro, Marktgasse 16, Tel. 061 835 52 00

 

Weitere Informationen