Donnerstag, 16. Oktober 2014 / Film

Once

Beginn: 20 Uhr, Abendkasse: 19.30 Uhr. Studiokino, Wassergasse 2

 

Das Studiokino präsentiert: Once

 

Zum „Festival der Akkorde“ zeigen wir einen Musikfilm der mit leisen Tönen auftrumpft: John Carney erzählt von den kleinen Träumen und Sorgen des Alltags und von Glück und Unbarmherzigkeit der Liebe.

 

Zum Film: Im irischen Film „Once“ hofft „The Guy“ auf den grossen musikalischen Durchbruch. Bis der kommt, repariert er Staubsauger und singt sich in der Fussgängerzone von Dublin für ein paar Cents die Seele aus dem Leib. Dort trifft er auf eine junge tschechische Immigrantin, die in ihrer Heimat Pianistin war, sich aber nun ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Rosen verdient. Die Liebe zur Musik verbindet beide.

 

Regie: John Carney , Land: Irland
Jahr: 2006, Filmlänge: 85 Minuten


Das Studiokino bietet Platz für 50 Personen.

 

Reservationen und weitere Informationen unter: www.studiokino.ch

Studiokino - Once