Freitag, 27. Februar 2015 / Traditional Jazz

Daniel Bechet Jazz Quintet

20 Uhr / Schützen Kulturkeller

 

Daniel Bechet Jazz Quintet (F)

 

Im Jahr 1999 entschloss sich Schlagzeuger Daniel Bechet ein Jazzquintett zu gründen. Er holte sich mit Olivier Franc den weltbesten Sopransaxophonisten und ergänzte die Formation mit Jean-Baptiste Franc am Klavier, mit Gilles Chevaucherie am Kontrabass (ex Haricots Rouges) und mit Benoit de Flamnesil an der Posaune. Die Band trat an allen wichtigen Festivals auf (Montreux, Juan-Les-Pins, Montreal, New Orleans, Marciac usw.). Ihr Erfolg basiert auf dem Repertoire von Sidney Bechet, das mit Gefühl und Schwung originalgetreu interpretiert wird. Daniel Bechet ist der Sohn von Sidney Bechet, und Olivier Franc spielt ein Sopransaxophon, das Sidney Bechet gehört hat.

 

Musiker: Daniel-Sidney Bechet dr / Olivier Franc ss / Jean-Baptiste Franc p / Gilles Chevaucherie b / Benoît de Flamesnil tb

 

Eintritt Fr. 30.-
Zuschlag für Nichtmitglieder Fr. 10.-
Jugendliche bis 25 Jahre Fr. 5.-

 

Weitere Informationen: www.ja-zz.ch

Casa Loma Jazz Band