Freitag, 30. Januar 2015 / Traditional Jazz

Daniel Barda's New Orleans Project

20 Uhr / Schützen Kulturkeller

 

Daniel Barda's New Orleans Project (F)

 

Daniel Barda ist ein musikalisches Phänomen. Eigentlich ist er ausgebildeter Dirigent, Komponist, Arrangeur, Pianist und Flötist. Seine zweite Leidenschaft, den traditionellen Jazz, pflegt er nur als Hobby und ohne je Posaune gelernt oder geübt zu haben. Er war oder ist noch immer Mitglied bei den Haricots rouges, Paris Washboard, High Society Jazz Band, Watergate Seven Plus One etc. Mit dem Trompeter Jerome Etcheberry, dem Pianisten Louis Mazetier und dem Washboarder Charles Prevost hat Barda drei der besten Musiker aufgeboten, um ein rein französisches Super Swing Projekt zu realisieren. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Konzert!

 

Musiker: Daniel Barda tb / Jerome Etcheberry tp / Louis Mazetier p / Charles Prevost wb

 

Eintritt Fr. 30.-
Zuschlag für Nichtmitglieder Fr. 10.-
Jugendliche bis 25 Jahre Fr. 5.-

 

Weitere Informationen: www.ja-zz.ch

Casa Loma Jazz Band