Freitag, 06. Mai 2016 / Ausstellung

Prisma Project

PRISMA Projekt am multikulti Festival der Kulturen

 

Vernissage: Fr, 6. Mai, Türöffnung: 17.30 Uhr, Live Streaming ab 18.30 Uhr


Der Indonesische New Media-Künstler Angki Purbandondo, PAPs (Prison Art Programs) präsentiert: “In the name of the leaf”


Ein Projekt zum Thema Diversität, Natur und Mensch und der Technologie als Medium für einen Dialog zwischen der Schweiz und Indonesien mit einem Live-Streaming nach Indonesien während der Vernissage. In der Ausstellung wird eine Haltung zum Thema unserer eigenen Identität im Zeitalter der Neuen Medien ausprobiert.

 

Die Ausstellung “In the name of the leaf” soll zum Respekt der Vielfältigkeit der Kulturen und der Menschen aufrufen. Das Publikum ist eingeladen mit dem Blatt eines Baumes an einer virtuellen Installation mitzuwirken. Mit dem Blatt, welches Sie mitbringen, können Sie gemeinsam mit den anderen Besuchern eine virtuelle Installation in der interaktiven
Kunstausstellung gestalten.


Das Kunstwerk “In the name of the Leaf”, welches entstehen wird, kann vor Ort bestellt werden. Der Erlös geht vollumfänglich an World Vision Indonesia.
Abschlussausstellung des MAS Curating der ZHdK Zürich. Kuratorin: Mona Liem