Montag, 14. November 2016 / Jazz

Buster Williams Quartet

20:15 Uhr, Schützen Kulturkeller

 

Buster Williams Quartet

 

Buster Williams b, Jaleel Shaw ss, as, Eric Reed p, Lenny White dr

 

Buster Williams spielte mit Giganten wie Art Blakey, Chet Baker, Dexter Gordon, Elvin Jones, Miles Davis, Lee Morgan, Sonny Rollins, Count Basie, Errol Garner, Freddie Hubbard.

 

Jaleel Shaw gewann 2014 den “Rising Star Alto Saxophone Downbeat Critics Polls. Seit 2006 spielt er im Roy Haynes Quartet mit dem er 2010 im Q4 war. Im JazzTimes Magazine 2011 Readers Poll wurde er «Alto Saxophonist of the Year» ernannt, zusammen mit Phil Woods, Lee Konitz und Kenny Garrett.

 

Eric Reed komponierte und arrangierte für die Eddie Murphy Comedy. Ahmad Jamal nennt Reed “One of my very favorite pianists”. Eric spielte mit Wynton Marsalis, Freddie Hubbard, Joe Henderson, Wayne Shorter, Quincy Jones, Natalie Cole.

 

Lenny White’s grösste Erfolge sind sein Mitwirken in Chick Corea’s “Return to Forever” und in Miles Davis’ historischer Aufnahme “Bitches’ Brew”. Er spielte mit Joe Henderson, Marcus Miller, Gil Evans, Stan Getz und Stanley Clarke.

 

Eintritt: CHF 50.- 

 

Vorverkauf und Informationen: www.jazzclubq4.ch

James Carter