Samstag, 13. Mai 2017 / Theater

Theater Echad. Mord in Hintersinnen

19.30 - 22 Uhr Hotel Schützen Kulturkeller

 

Im Waldweier von Hintersinnen wird eine junge Frau tot aufgefunden; ihr wurde von hinten aus kurzer Distanz in den Kopf geschossen. Es handelt sich um die bekannte Ana, eine Immigrantin aus dem Balkan, die seit einigen Jahren im Sternen als Serviceangestellte gearbeitet hat. Ana war allerseits beliebt.

 

Kommissar Läckerli und Assistent Spaghetti machen sich sofort auf Spurensuche.

 

Wie immer im Theater ECHAD – eine Theaterwerkstatt für Menschen mit einer Beeinträchtigung – wird die Geschichte mit viel Musik, Tanz und unterschiedlichen Ausdrucksmitteln dargestellt.

 

Ticket-Reservation:
beatricehauri@gmail.com oder T 079 234 22 29

 

www.hotelschuetzen.ch