Dienstag, 21. November 2017 / Vortrag

Die Umsetzung der Bildungsreform von Kaiserin Maria Theresia

19.30 Uhr, Fricktaler Museum

 

Vortrag 

 

Die Hebung der Bildung war ein Schwerpunkt der Reformpolitik von Kaiserin Maria Theresia.
«Die Bildung der Jugend beiderlei Geschlechts ist die wichtigste Grundlage für das Gedeihen der Völker», vermerkt die 1774 erlassene «Allgemeine Schulordnung» für die habsburgischen Erbländer, die u.a. die Unterrichtspfl icht einführte.
Der Vortrag erläutert Ziele und Inhalt der Schulreform und beschreibt die Einführung der neuen Schulordnung in Rheinfelden.
Vortrag von Dr. Linus Hüsser, Ueken


Vortrag im Rahmen des Rheinfelder Jahresmottos «Eine Stadt macht Schule – Bildung in Rheinfelden», anschliessend Austausch und Apéro.

 

Eintritt: CHF 10.-

 

www.fricktaler-museum.ch