Sonntag, 13. Mai 2018 / Ausstellung

Internationaler Museumstag

14 Uhr, Fricktaler Museum

 

Musée imaginaire Suisse: Für alle Selfie-Fans und ihre Familien und Freunde 

 

Am Internationalen Museumstag geht es im Fricktaler Museum darum, etwas zu schaffen, was es bis anhin in dieser Form noch nicht gibt: ein virtuelles und digitales Fricktaler Museum. Der Startschuss fällt am 13. Mai, dem internationalen Museumstag um 14 Uhr im Haus zur Sonne. Seien sie dabei, wenn es heisst „Taggen, sharen, liken“!

 
Es ist ganz einfach und jeder kann mitmachen und gewinnen. Besuchen sie das Fricktaler Museum mit ihrer Begleitung, die möglichst 15 Jahre Altersunterschied hat. Sie als Tandem suchen sich ihr Lieblingsobjekt heraus, machen ein Selfie und stellen sie dieses auf www.mi-s.ch online. Und sie senden es mit der Angabe ihres Namens und ihrer Adresse an fricktaler-museum@rheinfelden.ch. Mit der Onlinestellung beginnt das Sammeln der Likes. Je mehr Likes, desto grösser die Gewinnchancen. Gleichzeitig hat ihr Selfie im Fricktaler Museum zwei Chancen: sie nehmen damit automatisch an der Verlosung wertvoller Preise im Museum teil und ihr Selfie kann in der neuen Sonderausstellung bereits ausgestellt werden.


Freier Eintritt am Internationalen Museumstag!

 

Webseite