Samstag, 20. Oktober 2018 / Klassik

Capriccio Barock: rhein majestätisch

19.30 Uhr, Stadtkirche St. Martin


Capriccio Barockorchester: rhein majestätisch

 

Georg Friedrich Händel

Water Music, Suite F-Dur, HWV 348


Georg Philipp Telemann

Konzert für 2 Hörner, Streicher und B.c., TWV 52: Es1


Antonio Vivaldi

Konzert für Violine, 2 Oboen, 2 Hörner, Fagott, Streicher und B.c. F-Dur, RV 568


Wolfgang Amadeus Mozart

Cassation G-Dur, KV 63

 

Die drei Teile von Händels Wassermusik verlangen jeweils verschiedene Blasinstrumente. Der in der F-Dur-Suite vorherrschende Klang der Hörner – in der damaligen Kunstmusik eine Novität! – gibt dem ganzen «Rhein»-Konzert den Rahmen. Nach einer Phase veritabler Solo- und Duo-Konzerte fand das Horn seine neue Rolle im Verbund mit Bläserbesetzungen, die sich vor allem in der noblen Unterhaltungsmusik entfalteten.

 

Webseite