Samstag, 04. Mai 2019 / Klassik

Projektchor Rheinfelden

20 Uhr in der Stadtkirche St. Martin Rheinfelden

 

Aline Du Pasquier- Sopran, Alexandra Rawohl- Alt, Nino A. Gmünder- Tenor, Santiago Garzon- Bass
Camerata Basel
Leitung: Angelika Hirsch


Der Projektchor Rheinfelden widmet sein diesjähriges Projekt ganz der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, mit Werken aus seiner Salzburger Schaffenszeit. Das «Te Deum» und die «Vesperae solennes de Dominica» gehören zu seinen weniger bekannten Werken, doch reich an musikalischer Schönheit können sie ebenso wie seine bekannten Kompositionen berühren und begeistern. Ergänzt wird das Programm mit dem «Sancta Maria» und dem berühmten «Ave verum corpus», welches Mozart 1791 in Wien komponierte. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein musikalischer Hochgenuss und ein ganz besonderes Konzerterlebnis.


40.- / 35.-, ermässigt 20.- CHF, Vorverkauf: 0041/(0)61 841 20 07, mspaar16@gmail.ch, www. projektchor-rheinfelden.ch oder an der Abendkasse

 

Webseite