Freitag, 17. Mai 2019 / Blasmusik

adhoc.nw Blasorchester Nordwestschweiz

20.00 Uhr im Bahnhofsaal Rheinfelden

 

adhoc.nw musiziert zwischen «Himmel und Erde»
Das Blasorchester Nordwestschweiz startet in sein zweites Projekt

 

Diesen Frühling knüpft das Sinfonische Blasorchester adhoc.nw an den Erfolg seiner Premierenkonzerte an. Das Konzept bleibt gleich: Rund 60 Musikerinnen und Musiker aus der Nordwestschweiz und Südbaden studieren gemeinsam mit dem Dirigenten Andrin Höltschi in einer intensiven Probenphase anspruchsvolle Blasmusikliteratur ein.
Dabei schwebt das Orchester musikalisch zwischen Himmel und Erde, Licht und Schatten. Vielseitige Stücke thematisieren «Gegensätze». Als spektakulärer Schluss erwartet Sie «Star Wars Saga», eine klangstarke Zusammenführung der bekanntesten Melodien von John Williams aus den gleichnamigen Filmen. Möge die Macht – und hoffentlich zahlreiche Besucher – mit dem adhoc.nw sein!

 

Weitere Konzerte: 18. Mai 2019, 20 Uhr im Mittenza in Muttenz und am Sonntag, 19. Mai 2019 um 17.00 Uhr im Kursaal Bad Säckingen (D). Eintritt frei – Kollekte.


Webseite