Künstler

Siegenthaler Bruno

Dornacherstrasse 5, 4410 Liestal


Meine Bilder sind eigentlich nie abstrakt. Ich male immer erlebte Landschaften. Eindrücke, auf Reisen oder Spaziergängen eingefangen.


Das Malen bietet grosse Freiheit und ich lebe damit auch meine Fantasie aus. Obwohl ich viel gereist bin und dies auch heute noch oft und gerne mache, bietet ein grosses abstraktes Gemälde aber auch die Möglichkeit überall hin zu reisen, ohne die Langweiligkeit einer langen Fahrt aushalten zu müssen.


Es sind die unauffälligen Dinge wie zum Beispiel ein verdorrter Pilz, ein bemooster Stein, altes Holz, eine bröckelnde Fassade oder rostige Bleche usw. die mich inspirieren. Ich möchte den Lauf der Zeit dokumentieren, die Vergänglichkeit aufzeigen.


Ein Bild entsteht, als wäre es natürlich gewachsen. Spuren der Gegenwart. Immer gestisch, immer auf typische Art und Weise Schichtung und Häutung, wobei ich auch den Zufall berücksichtige.

 

www.bruno-siegenthaler.ch

 

Dunga, 2011, Mischtechnik, 140x120cm