Projekte der Stadt Rheinfelden

Kunst im öffentlichen Raum

Kunstwerke sind Zeitzeugen, sie sind Spiegelbilder der jeweiligen Kulturpolitik, des Zeitgeistes und Kunstverständnisses. Nach 6 Jahren war es an der Zeit, den ersten Stadtplan Kunst zu überarbeiten. Neu sind neben Skulpturen, Plastiken und Glasfenstern auch Gemälde und Gebäude aufgeführt. So stehen gewisse Objekte seit Jahrzehnten an ihrem Platz, andere sind erst vor kurzer Zeit hinzugekommen; einige gehören zum Stadtbild, andere werden kaum bewusst wahrgenommen; Kunstwerke von «Laien» sind ebenso präsent wie solche von (lokal, regional und welt-) bekannten Künstlern; und nicht nur im Städtli gibt es Kunst zu entdecken, auch ausserhalb der Altstadt findet sich viel Spannendes.
Der Stadtplan „Kunst und Architektur in Rheinfelden“ enthält eine subjektive Auswahl, ohne eine kunsthistorische Wertung abgeben zu wollen und ohne Berücksichtigung städteplanerischer oder raumgestalterischer Aspekte.
Wir wünschen Ihnen eine spannende Entdeckungsreise