47 Künstler:innen - 47 Werke / Acrylmalerei & Mischtechnik

Latscha Antonie Josefa

No. 162, 2019, Mischtechnik, 90x120cm

Meine Arbeiten haben meistens keinen Titel – somit entsteht für den Betrachter der nötige Spielraum zur Bilderinterpretation. Dieses Bild ist aus dem Zyklus Geschichte:

Die Augen, Hände und das Herz bringen die Gefühle und Stimmungen auf die Leinwand. 

Zuerst ein Gedicht, das ohne Worten erzählt wird…. und aus den Gedichten werden ganze Geschichten, die dann ein Bild entstehen lassen.

www.antonie-latscha.ch

Über die Künstlerin:

Meine Malerei lässt sich der Kunstgattung „lyrische Abstraktion“ zuordnen. Die Farben stehen bei mir im Vordergrund. Am liebsten arbeite ich mit Pigmenten, Kohle, Pastelle und Tusche zusammen. Meine Bilder sind wie das Leben – voll von Begegnungen - Farbenbegegnungen. Es ist mir mehr als wichtig, dass meine Bilder den Betrachter berühren und erfreuen – schliesslich ist jedes Bild ein kleiner Teil von mir, den ich mit anderen teile.

Atelier: Spitalstrasse 20, 4310 Rheinfelden

No. 171, Acryl und Kreide, 2012-2015, 100 x 100 cm

Antonie Latscha